AKTUELLES

WEITERE PRODUKTIONEN DER WANDELBÜHNE.

DIE GLEICHE PROZEDUR WIE JEDES JAHR, MISS SOPHIE?

 

Aufbauend auf dem Kult des Originals »Dinner for one« kreiert die Wandelbühne ein abendfüllendes Programm in außergewöhnlichem Ambiente. Die Zuseher*innen finden sich in einer Atmosphäre wieder, die an einen glorreichen Schwarzweißfilm erinnert. Jedoch nicht im klassischen Sinne, sondern in gewohnt schräger Wandelbühne-Manier.

 

Miss Sophie feiert mit ihren – imaginären – Freunden Geburtstag. Das Publikum feiert mit und wird so auch Teil der Geschichte. In stilvoller Umgebung wird eine Mischung aus Komik, Musik und Unerwartetem auf die Bühne gebracht. Eines ist sicher: Hierbei handelt es sich nicht um die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, sondern um eine erfrischende Neubearbeitung des Klassikers!

 

Als Chanson-Liebhaberin Miss Sophie ist Susanne Seimel zu erleben, Christoph Hirschler gibt den (trinkfesten) Butler James zum Besten. Das Piano erklingt durch Roland Magnus Fürst.

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Magazin erfolgreich abonniert.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem
WANDELBÜHNE MAGAZIN.

Jetzt gratis abonnieren!

VEREIN WANDELBÜHNE